Club Infos

Erfahre alles
über unseren Verein!

Trainingszeiten

Club Infos

Erfahre alles
über unseren Verein!

Trainingszeiten

Club Infos

Erfahre alles über
unseren Verein!

Trainingszeiten

Club Infos

Erfahre alles über
unseren Verein!

Trainingszeiten

Club Infos

Erfahre alles über
unseren Verein!

Trainingszeiten

Training Kerzers

Turnhalle Schmittengässli

Juniorentraining
Montag: 17:30 - 19:00 mit Nicole
Donnerstag: 17:30 - 19:00 mit Sämi

Erwachsenentraining
Dienstag: 20:00 - 22:00 mit Stephan
Donnerstag: 19:00 - 20:30 mit Didier
Freitag: 20:30 - 22:00 Freies Spiel

Training Murten

Turnhalle Prehl

Juniorentraining
Montag: 17:45 - 19:00 mit Thomas
Montag: 19:00 - 20:30 mit Thomas
Mittwoch: 18:30 - 20:00 mit Stephan

Erwachsenentraining
Montag: 20:30 - 22:00 mit Didier
Mittwoch: 20:00 - 22:00 mit Stephan

Training Kerzers

Turnhalle Schmittengässli

Juniorentraining
Montag: 17:30 - 19:00 mit Nicole
Donnerstag: 17:30 - 19:00 mit Sämi

Erwachsenentraining
Dienstag: 20:00 - 22:00 mit Stephan
Donnerstag: 19:00 - 20:30 mit Didier
Freitag: 20:30 - 22:00 Freies Spiel

Training Murten

Turnhalle Prehl

Juniorentraining
Montag: 17:45 - 19:00 mit Thomas
Montag: 19:00 - 20:30 mit Thomas
Mittwoch: 18:30 - 20:00 mit Stephan

Erwachsenentraining
Montag: 20:30 - 22:00 mit Didier
Mittwoch: 20:00 - 22:00 mit Stephan

Schnuppertraining

Du bist interessiert am Badmintonsport?

Dann komm doch bei uns vorbei! Kostenlose Schnuppertrainings sind jederzeit möglich. Bei Fragen melde dich bei info(at)bckerzers.ch

Schnuppertraining

Du bist interessiert am Badmintonsport?

Dann komm doch bei uns vorbei! Kostenlose Schnuppertrainings sind jederzeit möglich. Bei Fragen melde dich bei info(at)bckerzers.ch

Wie und wo du uns findest

premium bootstrap themes

Turnhalle Schmittengässli

Schulhausstrasse 7
3210 Kerzers

Anfahrt mit dem Zug
Fahrt nach Kerzers Bahnhof, anschliessend 5-10 Minuten Fussweg, bei der Migros hochlaufen Richtung Orientierungsschule, Sporthalle, Altersheim.

Anfahrt mit dem Auto
Aus der Richtung Zürich / Bern oder Lausanne / Murten: Autobahnausfahrt Kerzers, beim Migros abbiegen Richtung Orientierungsschule, Sporthalle, Altersheim, grosser Parkplatz direkt bei der Sporthalle.

Bei Fragen kannst du uns per Mail kontaktieren: info(at)bckerzers.ch

Wie und wo du uns findest

Turnhalle Schmittengässli

Schulhausstrasse 7
3210 Kerzers

Anfahrt mit dem Zug
Fahrt nach Kerzers Bahnhof, anschliessend 5-10 Minuten Fussweg, bei der Migros hochlaufen Richtung Orientierungsschule, Sporthalle, Altersheim.

Anfahrt mit dem Auto
Aus der Richtung Zürich / Bern oder Lausanne / Murten: Autobahnausfahrt Kerzers, beim Migros abbiegen Richtung Orientierungsschule, Sporthalle, Altersheim, grosser Parkplatz direkt bei der Sporthalle.

Bei Fragen kannst du uns per Mail kontaktieren: info(at)bckerzers.ch

Trainer:innen

Stephan Schneider

Erwachsenen- und Juniorentraining

Kerzers & Murten

Learn More

Nicole Schneiter

Juniorentraining Montag

Kerzers

Learn More

Samuel Leu

Juniorentraining Donnerstag

Kerzers

Learn More

Thomas Stulz

Juniorentraining Montag

Murten

Learn More

Didier Huguenot

Training Erwachsene

Kerzers & Murten

Learn More

Trainer:innen

Stephan Schneider

Erwachsenen- und Juniorentraining

Kerzers & Murten

Learn More

Nicole Schneiter

Juniorentraining Montag

Kerzers

Learn More

Samuel Leu

Juniorentraining Donnerstag

Kerzers

Learn More

Thomas Stulz

Juniorentraining Montag

Murten

Learn More

Didier Huguenot

Training Erwachsene

Kerzers & Murten

Learn More

Mitgliederbeiträge

Image

Junioren bis U19: CHF 120 / Jahr

Image
Erwachsene Aktive: CHF 220 / Jahr
Image

Passivmitglieder: Ab CHF 20 / Jahr

Mitgliederbeiträge

Image

Junioren bis U19: CHF 120 / Jahr

Image
Erwachsene Aktive: CHF 220 / Jahr
Image

Passivmitglieder: CHF 20 / Jahr

Vorstand

Samuel Leu

Präsident

Learn More

Nicole Schneiter

J + S / Sekretariat

Learn More

Rahel Balmer

Technik / Social Media

Learn More

Yael Vogel

Finanzen

Learn More

Lara Kaltenrieder

Events

Learn More

Vorstand

Samuel Leu

Präsident

Learn More

Nicole Schneiter

Jugend und Sport / Sekretariat

Learn More

Rahel Balmer

Leiterin Technik / Social Media

Learn More

Yael Vogel

Kassierin

Learn More

Lara Kaltenrieder

Eventorganisatorin

Learn More

Vereinsstatuten

Die Statuten unseres Vereins wurden auf die Hauptversammlung per 20. April 2024 angepasst und stehen hier zum Download bereit.

statuten

Die Statuten unseres Vereins wurden auf die Hauptversammlung per 20. April 2024 angepasst und stehen hier zum Download bereit.

Clubgeschichte

Clubgeschichte


2023 / 2024

Saisonziel erreicht:
Team Seeland 2 steigt in die
1. Liga auf.


2021 / 2022

Was für eine Saison!
Nati B Luft schnuppern, Aufstieg in die 2. Liga und die langersehnte Kreation des "Treppchens" wurde erreicht. Wahnsinn, wie dieses Jahr verlief!
Einzig etwas mühsam war, dass Corona uns immer noch begleitete und wir dadurch einige Einschränkungen hatten. Trotzdem konnten wir überraschenderweise die FM durchführen, die ein voller Erfolg war!


2019 / 2020

COVID-19 - Glück und Unglück zugleich
Aufgrund von Corona konnten die letzten Interclub-Spiele nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund wurde entschieden, keine Auf- und Abstiege zu verzeichnen.
Zum einen rettete diese Massnahme den Ligaerhalt der ersten Mannschaft. Zum anderen blieb aber dem Viertliga-Team dadurch der klare Aufstieg verwehrt. Dies war insofern tragisch, weil das Team ein deutlich höheres Niveau als die Viertliga hatte.
Ansonsten konnte der Club dieses Jahr wieder mit 3 Mannschaften spielen, was für alle toll war.


2017 / 2018

30-jähriges Jubiläum und starke Teamleistungen
2018 konnten wir unseren 30 Jahre alten Club feiern! Ausserdem schafften beide Mannschaften den Ligaerhalt in der Zweit- und Drittliga.


2015 / 2016

Tiefpunkt, wieder 2 Teams
Die erste Mannschaft musste nach der guten vorjährigen Saison erneut absteigen - in die Drittliga. Zudem wurde die zweite Mannschaft zurückgezogen, weil einige Spielerinnen und Spieler plötzlich ausfielen.


2013 / 2014

Hochs und Tiefs
Nach dem Aufstieg in die 1. Liga folgte gleich wieder der klare Abstieg, was für alle enttäuschend war. Doch dafür brillierte die zweite Mannschaft und erlangte den Aufstieg in die Drittliga! Zudem spielten die Junioren in einem dritten Team und konnten viele coole Erfahrungen sammeln.


2011 / 2012

BC Kerzers schrumpft auf eine Mannschaft
So schnell kann es gehen! Nur innerhalb von gut fünf Jahren ist der Club von fünf auf eine Mannschaft geschrumpft. Trotzdem bleiben wir positiv und freuen uns auf bessere Clubzeiten!


2009 / 2010

Weiterer Rückgang
Wegen eines Verzichts einer anderen Mannschaft auf den Aufstieg in die Nati B, spielten wir eine weitere Saison oben. Doch von Anfang an, war klar, dass der Ligaerhalt schwierig wird. So kam es, dass wir 2010 je ein Team in der 1. Liga, 3. Liga und 4. Liga hatten.


2007 / 2008

Zwei Abstiege ):
Diese Saison war nicht die beste des BC Kerzers. Leider wurden zwei Mannschaften zum Abstieg gezwungen - die erste und die zweite. Somit hatten wir kein Team mehr in der obersten Liga.


2005 / 2006

Erste Saison Nati A
Man konnte bestehen - zwar war es ein harter Kampf, aber es hat am Schluss gereicht. Unterstützt wurde der Club unter anderem vom Dorf - bei jedem Heimmatch war die Tribüne voll - oft gab es 60 -70 Zuschauende!


2003 / 2004

Engagierte Trainer
Mit fünf Mannschaften wurden insgesamt 504 Spiele bestritten. Bei diesen waren unsere Trainer beinahe immer dabei - was für ein Engagement!
Ausserdem wächst der Club kontinuierlich und die erste Mannschaft hat nur knapp den Aufstieg in die Nati A verpasst. Zudem wird im Dorf immer mehr über den BC gesprochen.


1988 - 2002

Clubanfänge
Wie alles begann...


2024 / 2025

4 Mannschaften, 1 Ziel
Viele motivierte Spieler:innen, ein grosses Ziel vor Augen: Der Aufstieg in die Nati B!


2022 / 2023

4 Mannschaften, 1. - 4. Liga
Der Clubtraum wurde wahr. Diese Saison konnten wir mit 4 Teams starten, wobei jede Liga von 1 - 4 abgedeckt wurde. Viel Spass und viel Erfolg!


2020 / 2021

Vereinigung mit Murten und erneuter Saisonabbruch
Auf diese Saison hin vereinigte sich der BC Kerzers mit dem BC Murten, um die Trainings- und Interclubsituation beider Vereine zu verbessern. Daraus resultierten 4 Mannschaften, wobei 3 in der Viertliga und eine in der Erstliga spielten. Zugegeben, das "Treppchen" hätte besser sein können. Doch dies war in der Saison 2020 / 2021 sowieso eher nebensächlich,
da wegen Corona kaum Interclub Matches gespielt wurden. Trotzdem gab es dieses Mal Auf- und Absteiger. So kam es, dass die drei Viertliga Teams alle in die Drittliga aufstiegen. Das freute die Spielenden unglaublich!


2018 / 2019

Krimiaufstieg in die 1. Liga
Mit dem Saisonziel Ligaerhalt ist die erste Mannschaft in den Interclub gestartet. Doch dann holte sich das Team Sieg um Sieg und der Gedanke kam auf, dass der Aufstieg möglich wäre. Die Motivation war plötzlich unglaublich hoch und es wurde viel ins Badminton investiert. Tatsächlich wurde schlussendlich der Aufstieg geschafft, auch wenn dies nur durch das Satzverhältnis entschieden wurde!
Das Viertliga Team wurde von der Euphorie angesteckt und setzte sich zum Ziel, im nächsten Jahr ebenfalls aufzusteigen.


2016 / 2017

Zurück zum motivierten und engagierten BCK 2017 entschied der BC Kerzers, zusammen mit dem BC Murten, die FM zu organisieren. Dies wurde ein voller Erfolg! Ausserdem konnte das erste Team wieder in die Zweitliga aufsteigen.


2014 / 2015

3 Mannschaften
Diese Saison spielten wir das zweite Jahr mit drei Mannschaften: Eine 2. Liga, eine 3. Liga und eine 4. Liga. Und tatsächlich schafften alle Teams den Ligaerhalt!


2012 / 2013

Der Club fängt sich wieder
Diese Saison bestritten wir wieder mit zwei Teams, eines in der 2. Liga und eine Juniorenmannschaft in der 4. Liga. Und siehe da, die 2. Liga Mannschaft schaffte sogar den ersehnten Aufstieg in die 1. Liga. Alle freuen sich sehr!


2010 / 2011

Nächster Abstieg
Nach dem Abstieg in die erste Liga folgte gleich danach der Abstieg in die zweite Liga. Wie wird es wohl weitergehen mit dem Club?


2008 / 2009

Die Stimmung kippt
Leider kann es nicht Jahr für Jahr euphorisch und zufrieden zu- und hergehen. So kam es, dass wir Mitglieder verloren, das Niveau sank und Probleme entstanden. Dadurch stieg die erste Mannschaft weiter in die 1. Liga ab, wodurch nun zwei Teams in der selben Gruppe spielen mussten.


2006 / 2007

Schwierige Saison
Trotz sehr starken Teams in der obersten Liga, schaffte die erste Mannschaften den Ligaerhalt - auch wenn etwas Glück dabei war. Man konnte nur oben bleiben, weil ein Team auf den Aufstieg verzichtete.


2004 / 2005

Wuhuu - Nati A!
Mit viel ausgezeichnetem Training und hoch motivierten Spielerinnen und Spielern gelang es dem Club in die Nationalliga A aufzusteigen! Dort konnte das Team während drei Saisons viele wertvolle und coole Erfahrungen sammeln.


2002 / 2003

Grosser Effort
Vier Mannschaften, 50% Juniorinnen und Junioren, mehrere Trainingslager und, und, und. Der BC Kerzers gibt Vollgas! Doch was am wichtigsten ist, war damals schon klar: Die Kameradschaft!


1988

Gründung des Badminton Club Kerzers

Clubgeschichte

2024 /2025

4 Mannschaften, 1 Ziel
Viele motivierte Spieler:innen, ein grosses Ziel vor Augen: Der Aufstieg in die Nati B!


2023 /2024

Saisonziel erreicht:
Team Seeland 2 steigt in die
1. Liga auf.


2022 / 2023

4 Mannschaften, 1. - 4. Liga
Der Clubtraum wurde wahr. Diese Saison konnten wir mit 4 Teams starten, wobei jede Liga von 1 - 4 abgedeckt wurde. Viel Spass und viel Erfolg


2021 / 2022

Was für eine Saison!
Nati B Luft schnuppern, Aufstieg in die 2. Liga und die langersehnte Kreation des "Treppchens" wurde erreicht. Wahnsinn, wie dieses Jahr verlief!
Einzig etwas mühsam war, dass Corona uns immer noch begleitete und wir dadurch einige Einschränkungen hatten. Trotzdem konnten wir überraschenderweise die FM durchführen, die ein voller Erfolg war!


2020 / 2021

Vereinigung mit Murten und erneuter Saisonabbruch
Auf diese Saison hin vereinigte sich der BC Kerzers mit dem BC Murten, um die Trainings- und Interclubsituation beider Vereine zu verbessern. Daraus resultierten 4 Mannschaften, wobei 3 in der Viertliga und eine in der Erstliga spielten. Zugegeben, das "Treppchen" hätte besser sein können. Doch dies war in der Saison 2020 / 2021 sowieso eher nebensächlich,
da wegen Corona kaum Interclub Matches gespielt wurden. Trotzdem gab es dieses Mal Auf- und Absteiger. So kam es, dass die drei Viertliga Teams alle in die Drittliga aufstiegen. Das freute die Spielenden unglaublich!


2019 / 2020

COVID-19 - Glück und Unglück zugleich
Aufgrund von Corona konnten die letzten Interclub-Spiele nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund wurde entschieden, keine Auf- und Abstiege zu verzeichnen.
Zum einen rettete diese Massnahme den Ligaerhalt der ersten Mannschaft. Zum anderen blieb aber dem Viertliga-Team dadurch der klare Aufstieg verwehrt. Dies war insofern tragisch, weil das Team ein deutlich höheres Niveau als die Viertliga hatte.
Ansonsten konnte der Club dieses Jahr wieder mit 3 Mannschaften spielen, was für alle toll war.


2018 / 2019

Krimiaufstieg in die 1. Liga
Mit dem Saisonziel Ligaerhalt ist die erste Mannschaft in den Interclub gestartet. Doch dann holte sich das Team Sieg um Sieg und der Gedanke kam auf, dass der Aufstieg möglich wäre. Die Motivation war plötzlich unglaublich hoch und es wurde viel ins Badminton investiert. Tatsächlich wurde schlussendlich der Aufstieg geschafft, auch wenn dies nur durch das Satzverhältnis entschieden wurde!
Das Viertliga Team wurde von der Euphorie angesteckt und setzte sich zum Ziel, im nächsten Jahr ebenfalls aufzusteigen.


2017 / 2018

30-jähriges Jubiläum und starke Teamleistungen
2018 konnten wir unseren 30 Jahre alten Club feiern! Ausserdem schafften beide Mannschaften den Ligaerhalt in der Zweit- und Drittliga.


2016 / 2017

Zurück zum motivierten und engagierten BCK
2017 entschied der BC Kerzers, zusammen mit dem BC Murten, die FM zu organisieren. Dies wurde ein voller Erfolg! Ausserdem konnte das erste Team wieder in die Zweitliga aufsteigen.


2015 / 2016

Tiefpunkt, wieder 2 Teams
Die erste Mannschaft musste nach der guten vorjährigen Saison erneut absteigen - in die Drittliga. Zudem wurde die zweite Mannschaft zurückgezogen, weil einige Spielerinnen und Spieler plötzlich ausfielen.


2014 / 2015

3 Mannschaften
Diese Saison spielten wir das zweite Jahr mit drei Mannschaften: Eine 2. Liga, eine 3. Liga und eine 4. Liga. Und tatsächlich schafften alle Teams den Ligaerhalt!


2013 / 2014

Hochs und Tiefs
Nach dem Aufstieg in die 1. Liga folgte gleich wieder der klare Abstieg, was für alle enttäuschend war. Doch dafür brillierte die zweite Mannschaft und erlangte den Aufstieg in die Drittliga! Zudem spielten die Junioren in einem dritten Team und konnten viele coole Erfahrungen sammeln.


2012 / 2013

Der Club fängt sich wieder
Diese Saison bestritten wir wieder mit zwei Teams, eines in der 2. Liga und eine Juniorenmannschaft in der 4. Liga. Und siehe da, die 2. Liga Mannschaft schaffte sogar den ersehnten Aufstieg in die 1. Liga. Alle freuen sich sehr!


2011 / 2012

BC Kerzers schrumpft auf eine Mannschaft
So schnell kann es gehen! Nur innerhalb von gut fünf Jahren ist der Club von fünf auf eine Mannschaft geschrumpft. Trotzdem bleiben wir positiv und freuen uns auf bessere Clubzeiten!


2010 / 2011

Nächster Abstieg
Nach dem Abstieg in die erste Liga folgte gleich danach der Abstieg in die zweite Liga. Wie wird es wohl weitergehen mit dem Club?


2009 / 2010

Weiterer Rückgang
Wegen eines Verzichts einer anderen Mannschaft auf den Aufstieg in die Nati B, spielten wir eine weitere Saison oben. Doch von Anfang an, war klar, dass der Ligaerhalt schwierig wird. So kam es, dass wir 2010 je ein Team in der 1. Liga, 3. Liga und 4. Liga hatten.


2008 / 2009

Die Stimmung kippt
Leider kann es nicht Jahr für Jahr euphorisch und zufrieden zu- und hergehen. So kam es, dass wir Mitglieder verloren, das Niveau sank und Probleme entstanden. Dadurch stieg die erste Mannschaft weiter in die 1. Liga ab, wodurch nun zwei Teams in der selben Gruppe spielen mussten.


2007 / 2008

Zwei Abstiege ):
Diese Saison war nicht die beste des BC Kerzers. Leider wurden zwei Mannschaften zum Abstieg gezwungen - die erste und die zweite. Somit hatten wir kein Team mehr in der obersten Liga.


2006 / 2007

Schwierige Saison
Trotz sehr starken Teams in der obersten Liga, schaffte die erste Mannschaften den Ligaerhalt - auch wenn etwas Glück dabei war. Man konnte nur oben bleiben, weil ein Team auf den Aufstieg verzichtete.


2005 - 2006

Erste Saison Nati A
Man konnte bestehen - zwar war es ein harter Kampf, aber es hat am Schluss gereicht. Unterstützt wurde der Club unter anderem vom Dorf - bei jedem Heimmatch war die Tribüne voll - oft gab es 60 -70 Zuschauende!


2004 - 2005

Wuhuu - Nati A!
Mit viel ausgezeichnetem Training und hoch motivierten Spielerinnen und Spielern gelang es dem Club in die Nationalliga A aufzusteigen! Dort konnte das Team während drei Saisons viele wertvolle und coole Erfahrungen sammeln.


2003 - 2004

Engagierte Trainer
Mit fünf Mannschaften wurden insgesamt 504 Spiele bestritten. Bei diesen waren unsere Trainer beinahe immer dabei - was für ein Engagement!
Ausserdem wächst der Club kontinuierlich und die erste Mannschaft hat nur knapp den Aufstieg in die Nati A verpasst. Zudem wird im Dorf immer mehr über den BC gesprochen.


2002 - 2003

Grosser Effort
Vier Mannschaften, 50% Juniorinnen und Junioren, mehrere Trainingslager und, und, und. Der BC Kerzers gibt Vollgas! Doch was am wichtigsten ist, war damals schon klar: Die Kameradschaft!


1988 - 2002

Clubanfänge
Es winden sich Mythen, Theorien und sagenumwobene Verschwörungen im "Dunklen Zeitalter" zwischen Gründung und dem Jahre 2002.


1988

Clubgründung
Der Badminton Club Kerzers wurde am 10. November 1988 von Rolf Schneiter, Gerrit Affourdit, Urs Forster und Paul Schwab gegründet.


Image

Badminton Club Kerzers
Sporthalle Schmittengässli, info(at)bckerzers.ch

BC Kerzers © All Rights Reserved

ImageImageImageImageImageImageImageImageImage
Image

Badminton Club Kerzers
Sporthalle Schmittengässli, info(at)bckerzers.ch

BC Kerzers © All Rights Reserved